5% auf Ihre "ERSTE BESTELLUNG"

captcha 
LiveZilla Live Chat Software
LiveZilla Live Chat Software

Flüssigtapete im Set günstiger kaufen

Flüssigtapete im Probierset

Kostenlose Tapeten Muster

Steintappich günstig kaufen

Treppenhaus renovieren | Treppenhaus tapezieren | Treppenhaus Farbe

Treppenhaus renovierenTreppenhaus renovieren | Treppenhaus tapezieren, ist immer wieder eine Aufgabe, die viele von uns an die Grenze bringt. Durch die meist hohen Wände in einem Treppenhaus, die vielen Ecken und die Ausbildung der Stufen, wird das Tapezieren eines Treppenhauses eine sehr anstrengende und aufwendige Aufgabe, die man solange wie möglich vor sich her schiebt.

 

Aber irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Sie sich mit dem Unvermeidlichen auseinandersetzen müssen. Wenn Sie sich nun für flexible Tapete entscheiden werden Sie feststellen, dass die Renovierung Ihres Treppenhauses gar nicht mehr so schlimm ist, und das Sie wenn Sie Flexible Tapete benutzen auch die nächsten 15 Jahre oder länger nicht mehr renovieren müssen, außer Sie wollen es natürlich.

Lesen Sie hier welches die normalen Probleme bei einer Treppenhausrenovierung sind und wie die Lösung für diese Probleme aussehen kann.

Allgemeine Probleme und Lösungen unserer Kunden bei der Renovierung Ihrer Treppenhäuser

 

Zu lange Tapetenbahnen und Stöße die sich öffnen öder überlappen

Gerade Treppenhäuser zeichnen sich dadurch aus, dass sie ziemlich hoch sind, was wiederum für Sie bedeutet, dass Sie extrem lange Tapetenbahnen schneiden und anbringen müssen. Diese Bahnen dann auf die komplett Länge so zu kleben, das keine offenen Stoße entstehen oder die Tapete überlappt ist für den Leien schon sehr schwierig. Zudem sind die meisten Wände nicht 100%ig gerade, was das herkömmliche Tapezieren zusätzlich erschwert.

Die Lösung:

Flexible Tapete ist von der Konsistenz wie ein Putz, oder Spachtel bei der Verarbeitung. Das heißt für Sie, dass es völlig egal ist wie hoch Ihr Treppenhaus ist. Es gibt bei Flexibler Tapete keine Bahnen. Sie können sich von unten nach oben einfach vorarbeiten und die Flüssigtapete so verstreichen wie Sie es wollen. Es gibt auch keine offenen Stöße oder Kanten die sich überlappen könnten. Flüssigtapete gleicht zudem Unebenheiten und kleinere Risse in der Wand aus.

Strukturputz oder Rauputz an der Wand


Vor einigen Jahren war es In, Strukturputze oder Rauputze in Treppenhäusern an der Wand aufzutragen. Allerdings setzt sich im Laufe der Zeit Staub in die Struktur und Sie sind gezwungen, den Putz mit Farbe zu überstreichen. Spätestens nach dem 2 oder 3 Anstrich, ist die ursprüngliche und gewollte Struktur verschwunden. Nun stehen vielleicht auch Sie wie viele andere Kunden vor dem Problem, wie die Wand nun neu tapeziert werden soll. Das ist bei einem Strukturputz gar nicht so einfach. Denn durch die Oberflächenstruktur können Sie nicht einfach mal so eine Tapete auftragen.

Die Lösung:

Auch hier zeigt sich, dass Flexible Tapete | Flüssigtapete mit diesen schon schwierigen Untergründen gut umgehen kann. Es gibt hier zwei Möglichkeiten Flüssigtapete einzusetzen.

1. Sie ziehen auf den vorhandenen Strukturputz einfach eine Schicht Spachtel um die vorhandenen Vertiefungen grob zu schließen und tragen dann die Flexible Tapete auf. So verbrauchen Sie nicht so viel Material.

2. Sie tragen die Flüssigtapete gleich auf den vorhandenen Strukturputz auf. Durch die Vertiefungen, werden Sie etwas mehr Material verbrauchen, sparen sich allerdings die Glättung des alten Putzes. Bedingt dadurch, dass Flüssigtapeten auch eine leicht strukturierte Oberfläche haben, werden Sie eine schöne gleichmäßige Wandfläche erhalten.

Viele Ecken und Stufen 

Speziell beim Tapezieren von Treppenhäusern, kommt erschwehrend hinzu, dass viel Ecken und Kanten zu tapezieren sind. Hierbei denke ich gerade an die vielen Stufen um die tapezieren Sie ja auch müssen. So entstehen sehr leicht unschöne Kanten und Überlappungen.


Die Lösung:

Flüssigtapete passt sich jeder Form und jedem Untergrund perfekt an. Da Sie Flexible Tapete mit einer Kunststoffkelle auf der Wand auftragen, können Sie diese Tapete in jede Ecke oder gerade um die Stufen herum verteilen und einfach ausstreichen. Auch Ecken die nicht ganz gerade sind, können Sie so super einfach tapezieren.

Kratzer in der Tapete oder im Putz

So schnell ist es passiert. Sie transportieren ein neues Möbelstück in die obere Etage und bleiben an der Wand hängen. Das Resultat ist ein Schandfleck, den Sie meistens nicht ohne viel Aufwand ausbessern können. So bleibt Ihnen nur übrig mit dieser Schadstelle an der Wand zu leben und Sie jeden Tag zu sehen und sich zu ärgern.

Die Lösung:

Ein sehr entscheidender Vorteil von Flexibler Tapete | Flüssigtapete ist ihre Ausbesserungsfähigkeit. Somit ist jeder Kratzer nur noch halb so schlimm. Sie müssen nur die Stelle mit einem Blumensprüher anfeuchten, die Tapete 10 bis 15 Min einweichen lassen und können dann den Schandfleck ganz einfach mit einer Kunststoffkelle wie beim ersten Auftragen schließen.

Diese Ausbesserungen können Sie auch noch nach vielen Jahren durchführen, ohne das Sie nach der Ausbesserung einen Unterschied zur restlichen Tapete sehen.

Hoher Schall

Ein Nachteil von Treppenhäusern ist die hohe Schallempfindlichkeit.

Die Lösung:

Flüssigtapete besteht aus Baumwollfasern. Nach dem Auftrag unserer Flexiblen Tapete wird der Schall von den Baumwollfasern absorbiert und der Geräuschpegel sinkt enorm ab. Hierbei ist die Effektivität von der Struktur der Flüssigtapete abhängig. Je grober die Struktur, desto höher ist der schalldämmende Effekt.

Lichtschalter / Geländer

Auch Lichtschalter und Geländer erschweren das renovieren von Treppenhäusern wenn Sie mit normaler Tapete arbeiten.


Die Lösung:

Flexible Tapete | Flüssigtapete können Sie ganz einfach mit der Kunststoffkelle um Lichtschalter und um Geländer auftragen. So fällt die ganze Schnippelei der Tapete einfach weg.

 

Zusammenfassung Treppenhaus renovieren | Treppenhaus tapezieren

Flüssigtapete | Flexible Tapete | Baumwollputz hat bei der Renovierung Ihres Treppenhauses für Sie sehr viele Vorteile, die Ihnen nicht nur das Tapezieren selber erleichtern, sondern Ihnen auch über die nächsten 10 bis 15 Jahre erhebliche Erleichterung bringen werden.

An dieser Stelle, empfehlen wir Ihnen, falls in nächster Zeit eine Renovierung Ihres Treppenhauses ansteht, sich in unserem Online Shop ein passendes Dekor auszuwählen und sich ein Probier Set zu bestellen.

So haben Sie die Möglichkeit die oben aufgezählten positiven Eigenschaften selber zu testen.

Hier gelangen Sie zu unseren Tapeten Probier Sets.

Kommentare   

+7 #1 Wie lange kann ich die Flüssigtapete verarbeitenOliver 2013-08-22 10:38
Hallo,
wir haben ein ziemlich großes Treppenhaus. Wie lange kann ich die Tapete verarbeiten. Bei Strukturputz muss man ja die Fläche komplett in einem Ritt machen. Wie ist das mit Flüssigtapete?

Grüße Oliver

Antwort:
Hallo Oliver,

Mit Flüssigtapete ist das gar kein Problem. Sie können sich bei der Verarbeitung Zeit lassen.
Ja, Sie haben Recht, bei Strukturputzen, muss man die angefangene Fläche komplett fertig stellen, da Sie sonst die Ansätze sehen würden.

Bei Flüssigtapete können Sie je nach dem, wie weit Sie gekommen sind, einfach aufhören und am nächsten Tag einfach weiter machen.
Feuchten Sie dazu einfach die schon aufgezogene Flüssigtapete ca. 15 cm von der Ansatzstelle an. Die Flexible Tapete wird so wieder genauso beweglich wie am Anfang. Arbeiten Sie nun wie gewohnt weiter. Sie werden nach dem Trocknen keine Ansätze oder Übergänge sehen.

Empfehlung:
Bestellen Sie sich doch ein Probier Set und testen Sie es selber.

Ihr Indoor Team
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren